Über markus

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat markus, 83 Blog Beiträge geschrieben.

Schulgesetz- keine Bestandsgarantie für Gymnasien

Politik plant unzumutbare Fahrzeiten von ca. 80 Minuten für Gymnasiasten Angriff auf größtes Gymnasium in Niedersachsen Mit scharfer Kritik reagiert der Verband der Elternräte auf den Hinweis des Ulricianums in Aurich, dem größten Gymnasium in Niedersachsen, dass Politiker vor Ort ernsthaft erwägen, durch die Errichtung einer Außenstelle, den Schülerinnen und Schülern zukünftig tägliche Fahrtzeiten von [...]

2018-05-23T12:19:07+00:007. Februar 2018|Pressemitteilungen|

Abordnungswelle an Gymnasien verdoppelt sich zum neuen Halbjahr Gymnasien werden zu drastischen Notmaßnahmen gezwungen

Der Verband der Elternräte der Gymnasien Niedersachsens hat erneut eine Umfrage unter den Mitgliedsschulen zu den Abordnungen und zur Unterrichtsversorgung durchgeführt. Die Umfrageergebnisse zeigen, dass sich die Anzahl der im zweiten Halbjahr abgeordneten Stunden zum vorigen Halbjahr mehr als verdoppeln wird. Der Umfang der Abordnungen steigt im Mittel pro Gymnasium von 21 auf 52 Stunden [...]

2018-05-22T18:46:54+00:0031. Januar 2018|Pressemitteilungen|

Schwerer Hieb gegen die Gymnasien zum Schuljahresbeginn

Schwerer Hieb gegen die Gymnasien zum Schuljahresbeginn Dramatische Entwicklung der Unterrichtsversorgung Verband ruft Bildungsnotstand aus! „Die heutige Ankündigung der Ministerin, sie habe die Schulen gut auf das neue Schuljahr vorbereitet empfinden wir Eltern als blanken Hohn und als Grenze zum Zynismus“, empört sich Dr. Jeschke, Vorsitzender des Verbandes, in seiner ersten Reaktion auf die heutige [...]

2018-05-23T12:18:00+00:002. August 2017|Pressemitteilungen|

Verband gegen Zwangsabordnungen von Gymnasiallehrern: Keine weiteren Unterrichtskürzungen an den Gymnasien!

Verband gegen Zwangsabordnungen von Gymnasiallehrern: Keine weiteren Unterrichtskürzungen an den Gymnasien! Als hilflosen Akt der Verzweiflung beschreibt Dr. Hartwig Jeschke, Vorsitzender des Verbandes das aktuelle Vorgehen der Landesregierung zum neuen Schuljahr Gymnasiallehrkräfte an die Grundschulen und weitere Schulformen  per Anordnung zu verpflichten. „Damit erklärt die Ministerin quasi das Scheitern von vier Jahren Bildungspolitik in ihrem [...]

2018-05-23T12:17:23+00:0031. Juli 2017|Pressemitteilungen|

Zum Schuljahresende-Eltern stellen Ministerium Zeugnis aus

Zum Schuljahresende: Eltern stellen Ministerium Schuljahreszeugnis aus Tausende von Zeugnissen werden am Mittwoch dieser Woche ausgehändigt und spiegeln damit die erbrachten Leistungen der Schüler im vergangenen Jahr wider. Zeit, für den Verband der Elternräte auch für das Ministerium eine Bilanz aus Elternsicht zu ziehen. Unterrichtsversorgung - mangelhaft Die Unterrichtsversorgung ist nochmals weiter gesunken und befindet [...]

2018-05-23T12:16:30+00:0019. Juni 2017|Pressemitteilungen|

Mehr Geld für Klassenfahrten- Ministerin handelt erst zum Schuljahresende!

Mehr Geld für Klassenfahrten- Ministerin handelt erst zum Schuljahresende! Mit verhaltener Freude nimmt der Verband der Elternräte die heutige Ankündigung des Ministeriums zur Kenntnis, für das neue Schuljahr die Budgets für Klassenfahrten zu erhöhen. „Leider erkennt man bei genauerer Betrachtung sofort, dass viele Gymnasien leer ausgehen werden“, erklärt Dr. Hartwig Jeschke, Vorsitzender des Verbandes. Auch [...]

2018-05-23T12:15:30+00:0019. Juni 2017|Pressemitteilungen|

Elternumfrage zeigt: Versäumnisse des Landes führen zu einer bildungspolitischen Talfahrt der Gymnasien

Fehlende Lehrer - Kürzungen bei Klassenfahrten Abwahl der 2. Fremdsprache – Hinhaltetaktik bei Schulsozialarbeit Elternumfrage zeigt: Versäumnisse des Landes führen zu einer bildungspolitischen Talfahrt der Gymnasien Dauerthema: Unterrichtsversorgung an den Gymnasien erneut auf historischem Tiefstand Dass sich die Gymnasien Niedersachsens aus Sicht der Eltern in einer bildungspolitischen Talfahrt befinden, offenbart in erschreckender Weise die aktuelle Umfrage des [...]

2018-05-23T12:15:02+00:0012. Mai 2017|Pressemitteilungen|

Einstellungspolitik des Landes: Weichen falsch gestellt

Mehr als 300 ausgebildete Gymnasiallehrer bleiben auf der Straße Heftige Kritik an schlechter Unterrichtsversorgung an den Gymnasien  Als in höchstem Maße skandalös haben der Philologenverband Niedersachsen und der Verband der Elternräte der Gymnasien in einer gemeinsamen Erklärung die Weigerung von Kultusministerin Heiligenstadt bezeichnet, für die jetzt fertig ausgebildeten Gymnasiallehrer in Niedersachsen eine ausreichende Zahl von [...]

2018-05-23T12:14:23+00:009. März 2017|Pressemitteilungen|

Aktuelle Mitgliederumfrage zeigt: Unterrichtsversorgung weiterhin kritisch Vollständiger Pflichtunterricht ist nicht gesichert!

„Wenn sich unsere Kultusministerin an den Zahlen zur Unterrichtsversorgung messen lassen müsste, wäre sie gescheitert“, kritisiert Dr. Jeschke, Vorsitzender des Verbandes die aktuelle Situation an den Gymnasien in Niedersachsen. Erneut reagieren die Niedersächsische Landesregierung und die politische Mehrheit auf die schlechte Unterrichtsversorgung den Kritikern. Im August 2016 widersprach der bildungspolitische Sprecher der SPD, Stefan Politze, [...]

2018-05-23T12:12:58+00:0027. Oktober 2016|Pressemitteilungen|

Pressemitteilung zur Tagung

Pressemitteilung zur Herbsttagung 2016 Zur Situation der Gymnasien in Niedersachsen Der Verband der Elternräte der Gymnasien Niedersachsens hat am vergangenen Mittwoch seine, auch in der Vergangenheit stark beachtete Herbsttagung durchgeführt. In seinem Eingangsstatement rekapitulierte der scheidende Vorsitzende Herr Dr. Gossel die Arbeit des Verbands in den vergangen 12 Monaten. Er kritisierte dabei der Schulpolitik im [...]

2018-05-23T12:11:36+00:0021. Oktober 2016|Pressemitteilungen|