Sie können jederzeit mit uns in Kontakt treten.
info@elternraete-gymnasium.de

HERZLICH WILLKOMMEN

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,

am 05.12. 2020 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie war dieses Jahr auch bei uns leider kein Präsenzmeeting möglich, so dass wir unsere Mitgliederversammlung erstmalig als online Veranstaltung durchgeführt haben. Ein großer Vorteil der online Veranstaltung war auch bei uns, dass dadurch längere Anreisen bei vielen Mitgliedern entfielen und wir somit den Zeitaufwand deutlich reduzieren und die Zeit sehr effizient nutzen konnten.

Unser Vorsitzender hat in seinem Rechenschaftsbericht vor allem die sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit, sowie das große Engagement im Vorstand des Verbands herausgestellt und über die Aktivitäten des Verbands im letzten Jahr berichtet. Die Pressearbeit wurde mit guten Kontakten zu regionalen und überregionalen Zeitungen und veröffentlichten Pressemitteilungen, mit klaren Inhalten und Positionen zu den wichtigen Themen an unseren Schulen gezielt und sehr gut verstärkt. Der Kontakt zum Kultusministerium wurde intensiviert und zu einer sehr konstruktiven und lösungsorientierten Zusammenarbeit hin entwickelt. Im gemeinsamen Termin mit Kultusminister Grant Hendrik Tonne und Herrn Stein wurden die Positionen und Forderungen der Eltern aus unseren Mitgliedsschulen sehr offen und zielgerichtet angesprochen und sind auf sehr viel Zustimmung beim Kultusminister gestoßen. So werden die Kernforderungen unseres Verbands, den eingeschränkten Präsenzunterricht so lange wie es die Infektionszahlen erlauben, aufrechtzuerhalten, den Unterricht für den Abiturjahrgang sicherzustellen und bei längerem Ausfall auch auf ein dezentrales Abitur umzusteigen, sowie ein einheitliches Grundkonzept für die Digitalisierung an den Schulen zu erstellen, vom Kultusminister unterstützt und konsequent vertreten. Die Kernanforderungen an die Digitalisierung an niedersächsischen Schulen wurden in einem späteren Tagesordnungspunkt beschlossen und werden durch den Vorstand an das Kultusministerium als Basis für weitere Schritte und Gespräche zu diesem Thema übermittelt.

Der Vorstand und die Kassenführerin wurden ohne Gegenstimmen und Enthaltungen entlastet und die geplante Satzungsänderung mit Zweidrittel der Stimmen genehmigt.

Es gab einen sehr guten Austausch, mit viel Lob für die Vorbereitung und Durchführung der Mitgliederversammlung, aber auch sehr gute Verbesserungsvorschläge für die weitere Verbandsarbeit, mit dem Wunsch, weitere Informationsveranstaltungen und Austauschmöglichkeiten für die Mitgliedsschulen im gleichen online Format anzubieten.

Es wurden mit Hans-Joachim Kuba aus Northeim und Henrik Kierbaum aus Göttingen zwei neue Kollegen in den erweiterten Vorstand gewählt. Unsere langjährige Vorstandskollegin Dorothea Nirschl wird aus beruflichen Gründen ihre Vorstandsarbeit nicht weiterführen, wird uns aber als Mitglied in unserem Verband weiterhin mit ihrer Kompetenz und ihrem Engagement unterstützen.

Im Namen des Vorstandes des Verbands der Elternräte der Gymnasien Niedersachsens e. V.

Waliuollah Ali, Vorsitzender

WER SIND WIR

Im Verband der Elternräte vereinigen sich Schulelternräte niedersächsischer Gymnasien. Der Verband führt den Namen „Verband der Elternräte der Gymnasien Niedersachsens e.V.“ (…)

MEHR ERFAHREN

AKTUELLE NEWS

Wir informieren Sie regelmäßig mit neuen News von unserer Arbeit. Gerne können Sie auch unseren Newsletter abbonieren.

ZU DEN NEWS

NOCH KEIN MITGLIED ?

Laden Sie sich hier die Beitrittserklärung direkt herunter.

BEITRITTSERKLÄRUNG

AKTUELLE TERMINE

ALLE TERMINE

NEWSLETTER

Melden Sie sich kostenlos und unverbindlich zu unserem informativen Newsletter an und verpassen sie keine News mehr.

ZUM NEWSLETTER

MITGLIEDERBEREICH

Hier können Sie sich zum Mitgliederbereich anmelden.

ZUM LOGIN

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE UNTERSTÜTZUNG

Im Verband der Elternräte der Gymnasien Niedersachsens e. V. vereinigen sich Schulelternräte niedersächsischer Gymnasien.

KONTAKT